Dieser Artikel umfasst eine Liste von Materialien und Inhaltsstoffen, die aus Sicherheitsgründen nicht bearbeitet werden dürfen! Die Bearbeitung von diesen Materialien führt zum Ausschluss der Garantie.



1. Inhaltsstoffe

Man sollte darauf achten, dass generell keine der folgenden Inhaltsstoffe in der Zusammensetzung der Materialien dabei sind, die man mit Mr Beam bearbeiten möchte! Bei ihrer Erhitzung werden Schadstoffe freigesetzt, die für die eigene Gesundheit gefährlich sind und außerdem den Mr Beam beschädigen


  • Chlor
  • Brom
  • Berylliumoxyde
  • Fluor
  • Chrom
  • Jod
  • Astatin
  • Kohlenstofffasern (Carbonfasern)



2. Materialien

Folgende Materialien können die oben genannten Inhaltsstoffe enthalten und sollen auf keinen Fall gelasert werden. Diese Liste fasst aber nur die gängigsten Materialien auf, und ist nicht vollständig. 

Kunststoffe:

  • PVC (z.B. Vinyl, Folien, Kreditkarten, Hartschalenkoffer, bestimmte Schaumstoffe, Schuhsohlen, Gummihandschuhe, Schläuche, etc.)
  • PVB
  • Polycarbonat (PC)
  • Epoxy- oder Phenolharze
  • PTFE / Teflon
  • Glasfaser
  • ABS Plastik (z.B. Lego, Gehäuse von Elektrogeräten)
  • PC Plastik (z.B. CDs, Solarpaneelen, Kunstglas) 
  • Kohlenstoffaserverstärkter Kunststoff (z.B. Tennisschläger, Windsurfingausrüstung, etc.)


Textilien / Leder:

  • Chromhaltiges Leder oder Kunstleder
  • Neopren (chlorhaltig)
  • PVC-haltige Textilien (z.B. Regenmantel)


Metalle: 

  • Stark spiegelnde Metalle: Hier wird das Laserlicht zu fast 100% reflektiert und trifft zurück auf die Diode, wodurch diese beschädigt werden kann. Außerdem können Metalle mit Mr Beam wegen nicht ausreichender Laserleistung nicht geschnitten oder graviert werden. Die einzige Ausnahme für die Gravur bildet eloxiertes (also dunkles) Aluminium.


Alle Lebensmittel

Das mit dem Laser bearbeitete Essen ist nicht mehr zum Verzehr geeignet! Durch das Verbrennen und Verkohlen entstehen kanzerogene Stoffe.



Mehr zu Materialien: Alle Materialien, die auf jeden Fall zum Bearbeiten von Mr Beam geeignet sind, findest du im folgenden Artikel oder in dieser Übersicht.