Dieser Artikel hilft dir, wenn es mal Verbindungsprobleme geben sollte und du nicht (mehr) weißt, wie du dich mit deinem Mr Beam verbinden kannst.


Schaue als erstes, in welcher Farbe dein Mr Beam pulsiert.
Diese Farbe zeigt an, in welchem Zustand Mr Beam ist und wie du dich mit ihm verbinden kannst. Wenn du noch nicht auf diese Farbe geachtet hast oder nicht genau weißt, was welche Farbe bedeutet, empfehlen wir, zuerst diesen Artikel zu lesen: Wie funktionieren die Mr Beam Status Lights?


Sollten die dort beschriebenen Vorgehensweisen nicht funktionieren, oder wenn dein Mr Beam nur weiß pulsiert oder konstant weiß leuchtet, empfehlen wir die folgenden Schritt zu probieren.


Die Reihenfolge der Lösungsschritte ist prinzipiell nicht entscheidend. 
Wir haben die einfach umzusetzenden Schritte zuerst beschrieben. Sollte dein Mr Beam grün leuchten, ist es jedoch sinnvoll, zunächst die in 2. (Verbindung über WLAN Access Point) beschriebenen Schritte zu versuchen, und erst danach zu Punkt 1. (find.mr-beam) zu wechseln.


  1. Zunächst das einfachste: Gehe auf http://find.mr-beam.org und prüfe ob du so mit deinem Mr Beam verbunden wirst.
    Wenn dein Mr Beam orange pulsiert, solltest du find.mr-beam ohnehin als erstes probieren. Aber auch wenn dein Mr Beam nicht orange pulsiert, kannst du find.mr-beam versuchen. Besonders weil es so einfach geht.

    • Nach dem Einschalten kann es 1-2 Minuten dauern, bis Mr Beam von find.mr-beam erkannt wird. Sollte die Netzwerkkonfiguration verändert worden sein, kann es bis zu 5 Minuten dauern.

    • find.mr-beam setzt eine aktive Internetverbindung voraus: Sowohl Mr Beam als auch dein Computer müssen mit dem Internet verbunden sein.

    • find.mr-beam funktioniert möglicherweise nicht mit HTTPS. Stelle sicher, dass du find.mr-beam unverschlüsselt abrufst. Deaktiviere Browser-Erweiterungen, die verschlüsselte HTTPS-Verbindungen erzwingen. Probiere, find.mr-beam in Chromes Inkognito-Modus zu öffnen; in diesem Modus sind viele Browser-Erweiterungen deaktiviert.

    • find.mr-beam funktioniert mit den gängigsten Netzwerkkonfigurationen. Es kann jedoch sein, dass dieser Service nicht mit deiner speziellen Netzwerkkonfiguration kompatibel ist.

  2. Prüfe, ob Mr Beam einen WLAN Access Point bereitstellt. 

    1. Suche an deinem Computer oder Smartphone nach einem WLAN, das "MrBeam-XXXX" heißt, wobei XXXX Platzhalter sind. Der genau Name deines Mr Beam ist identisch mit dem WLAN-Namen und steht hinten am Gerät auf dem silbernen Aufkleber.

    2. Wenn du den WLAN Access Point siehst, verbinde dich damit. 

      • Das Passwort ist: "mrbeamsetup"

      • Wenn du mit diesem WLAN Access Point verbunden bist gib in deinem Chrome Browser folgende IP-Adresse ein: 10.250.250.1 

    3. Gut zu wissen:
      • Nach dem Einschalten von Mr Beam kann es bis zu 3 Minuten dauern, bis der WLAN Access Point vom Computer erkannt wurde. Versuche ggf, das WLAN-Modul deines Computers aus- und wieder einzuschalten, damit du sicher sein kannst, dass dir dein Computer eine aktuelle Liste aller WLANs angezeigt.

      • Achte auch darauf, dass sich der Computer in direkter Nähe des Mr Beam befindet. Falls das schwierig ist, kannst du auch mit einem Smartphone testen, ob das WLAN des Mr Beam sichtbar ist.
      • Während dein Mr Beam den WLAN Access Point bereitstellt, hat er keine Internetverbindung, dh. es ist nicht möglich, Software Updates zu installieren. Auch find.mr-beam.org wir nicht funktionieren. (Andere IP-Adressen oder lokalen Hostnamen wie z.B. MrBeam-XXXX.local funktionieren möglicherweise.) Wahrscheinlich hat auch dein Computer keine Verbindung zum Internet solange du mit dem WLAN Access Point deines Mr Beam verbunden bist.

  3. Versuche deinen Mr Beam über gängige Adressen/Hostnamen zu finden.

    1. Versuche, Mr Beam unter den folgenden Adressen zu erreichen, wobei XXXX immer durch den speziellen Namens deines Gerätes zu ersetzen ist, den du auf dem silbernen Aufkleber auf der Rückseite deines Mr Beam findest.

      1. http://MrBeam-XXXX

      2. http://MrBeam-XXXX.local

      3. http://MrBeam-XXXX.fritz.box

      4. http://MrBeam-XXXX.home

      5. http://MrBeam-XXXX.lan

      6. http://MrBeam-XXXX-2

      7. http://MrBeam-XXXX-2.local

      8. http://MrBeam-XXXX-2.fritz.box

      9. http://MrBeam-XXXX-2.home

      10. http://MrBeam-XXXX-2.lan

    2. Stelle sicher, dass du nicht versehentlich mit dem WLAN Access Point deines Mr Beam verbunden bist, während du die obigen Adressen oder find.mr-beam.org probierst.

  4. Unter Windows findest du Mr Beam im Abschnitt “Netzwerk” des Windows File Explorers, früher auch "Netzwerkumgebung" genannt.

    1. Mr Beam wird hier als “OctoPrint Instanz…” angezeigt.

    2. Ein Doppelklick auf den Mr Beam Eintrag leitet dich zur Mr Beam Benutzeroberfläche weiter.

    3. Der Abschnitt “Netzwerk” ist nicht in allen Windows Installationen aktiviert oder verfügbar.

  5. Ermittle die IP Adresse deines Mr Beam.

    1. Versuche die IP Adresse eines Mr Beam mit einem LAN-Scanner-Programm herauszufinden. Wir empfehlen die App “Fing” (www.fing.com) für Android und iOS, da sie zuverlässig und einfach zu bedienen ist. 

      1. Nachdem Du dein Netzwerk mit Fing gescannt hast, solltest du ein oder mehrere Geräte vom Typ "Raspberry Pi" in der Liste haben. Bei diesem Gerät handelt es sich vermutlich um deinen Mr Beam.

      2. Probiere, ob du Mr Beam erreichst, in dem du die entsprechende IP-Adresse (z.B. 192.168.1.123) in die Adressleiste deines Chrome Browsers eingibst und Enter drückst.

    2. Es ist auch möglich, die IP Adresse mit einem unserer USB-Sticks herauszufinden. Wir haben hierfür einen separaten Artikel: Support Stick: ip_tool. Wenn du das IP-Tool erfolgreich per USB-Stick angewendet hat, finest du eine neue Datei auf dem USB-Stick, die eine oder mehrere IP-Adressen enthält. Probiere, ob du Mr Beam erreichst, in dem du diese IP-Adressen nacheinander in die Adressleiste deines Chrome Browsers eingibst und Enter drückst.

    3. Wichtig zu wissen ist, dass sich IP-Adressen in einem Netzwerk üblicherweise laufend ändern. Viele WLAN-Router erlauben es jedoch einzustellen, dass bestimmte Geräte immer die selbe IP-Adresse zugewiesen bekommen. Wenn du deinen Mr Beam nur per IP-Adresse ansprechen kannst, raten wir, diese Einstellung am Router vorzunehmen.

    4. Mit etwas Grundwissen über Computernetzwerke, kannst du deinem Mr Beam auch eine statische IP-Adresse zuweisen, indem du das zuvor genannte "IP Tool (USB)" verwendest. Weitere Informationen dazu findest du hier: Support Stick: ip_tool

  6. Probiere Mr Beam per Kabel an deinen Router anzuschließen.

    1. Wenn bisher keine der Schritte geholfen haben, verbinde Mr Beam bitte mit einem Netzwerkkabel mit deinem Router und wiederhole die Schritte 1,3,4 und 5 (nicht Schritt 2).

    2. Um sicher zu gehen, starte Mr Beam neu, nachdem du das Netzwerkkabel angeschlossen hast und warte 1-2 Minuten.

    3. Achte darauf, dass du das Netzwerkkabel nicht versehentlich in die Buchse für das Air Filter System einsteckst.

    4. Eine direkte Verbindung zwischen Computer und Mr Beam per Kabel funktioniert leider oft nicht. 



Wenn du weiterhin Probleme mit der Verbindung hast, kontaktiere uns gerne indem du ein neues Ticket erstellt.

Um dir helfen zu können, versuche bitte uns so viele spezifische Beschreibungen deines Problems zukommen zu lassen, wie möglich: 

  • Was hast du versucht?
  • Was funktionierte oder funktionierte nicht
  • Screenshots zum Beispiel mit Ihrem Smartphone können für uns hilfreich sein