Start a new topic

.svg Datei führt zum Absturz/ wird nicht eingelesen

Moin zusammen,


bin grade ein wenig am Verzweifeln, vielleicht weiß jemand von euch Rat.


Habe mit dem Programm Vectoraster 7 ein Bild mittels "halftone" Effekt als (vektorisierte) Kreise mit je nach Grauton unterschiedlich großem Durchmesser darstellen lassen. Das ganze habe ich dann als .eps Datei exportiert, um weiters post-processing mit Illustrator durchzuführen. Dort habe ich dann nur die Outlines als .svg exportiert.

Ich kann diese im Mr. Beam UI auch hochladen und bekomme eine entsprechende Miniaturansicht angezeigt. Will ich diese aber auf die Arbeitsfläche laden, hängt sich Chrome regelmäßig auf und es kommt nach einer Minute die Fehlermeldung "Seite reagiert nicht. Sie können warten bis die Seite wieder reagiert, oder sie schließen." Dazu habe ich die Optionen "Warten" oder "Seite verlassen".

Ansonsten funktionieren die Exporteinstellungen bei Illustrator sonst immer (siehe Bild im Anhang). Ich leg euch auch mal die Datei bei, um die es geht.

Was mache ich falsch?


Für Tipps wäre ich sehr dankbar.


Schönen Gruß und sonnigen Sonntag euch allen,

Clemens

svg
(1.17 MB)

Moin Clemens,

das kann bei größeren / komplexen SVGs passieren. Anscheinend wird für die Dateiliste eine Vorschaugrafik gerendert, die den Browser nicht so fordert. Für das Rendern der SVG im Schneideditor erfolgt wohl aber eine Konversion der SVG Daten in eine HTML Struktur, das erfordert massiv Leistung vom Browser und kann manchmal sehr lange dauern (ich hatte schon Fälle >10 Minuten, während denen der Browser "hing"). Einfach abwarten, bis er fertig gerechnet hat. Alternativ vielleicht die Kreise im SVG durch Quadrate ersetzen? Anscheinend sind sie im SVG nur als Pfade mit vieelen Punkten und nicht als Kreise ausgewiesen, führen somit zu viel Konvertierungsaufwand durch den Browser.

Grüssle,

Benni

Hi Benni, Danke für die Antwort und die Tipps. Habe es jetzt auch so gemacht, wie du beschrieben hast. Einfach „aussitzen“ und den PC rechnen lassen. Dachte halt anfangs immer, er hätte sich komplett aufgegangen. Habe jetzt auch alle Kreise auf einen gemeinsamen Pfad reduziert, dadurch war die Datei auch direkt deutlich kleiner. Grüße Clemens
Login or Signup to post a comment