Das Mr Beam Air Filter System enthält zwei Filterelemente, die von Zeit zu Zeit ausgetauscht werden müssen:



1. Einen Vorfilter (Vorfiltermatte) für grobe Partikel, 

2. und einen Hauptfilter bestehend aus einen HEPA Filter einem Aktivkohlefilter.

 




1.2.



Wie regelmäßig du den Filter austauschen musst hängt stark davon ab, welche Materialien du schneidest / gravierst. Wenn du viel mit Leder, Holz oder auch beispielsweise Graupappe arbeitet, wird der Filter schneller voll als wenn du bspw. nur mit Acryl, Filz oder Moosgummi arbeitest. 



Ist der Air Filter schon voll? Folgende Indizien helfen dir diese Frage zu beantworten:

  • Kommt es zum Rauch und vermehrter Geruchsbildung im Gehäuse-Innenraum deines Mr Beams? 
  • Dreht sich der Lüfter im AirFilter schneller als sonst, und macht dadurch lautere Geräusche?
  • Was zeigt dir die Software zum Status deines Filters? (Einstellungen>Wartung)




Schritt 1: 

Ersetze die Vorfiltermatte mit einer sauberen. Einen neuen Vorfilter erhältst du hier in unserem Shop


Hierfür musst du den Deckel deines Filters aufschrauben und anheben (bzw. bei Mr Beam II die Schnellspanner lösen), und die Vorfiltermatte herausnehmen. Lege eine neue Vorfiltermatte mit der flauschigen Seite nach oben ein. Überprüfe, ob der Vorfilter präzise im Filtereinsatz liegt und die gesamte Fläche ausfüllt.


Wenn du die Vorfiltermatte regelmäßig austauschst, bleibt auch der Hauptfilter länger sauber.




Schritt 2

Wenn du keine Verbesserungen merkst, dann muss der Hauptfilter ersetzt werden. Einen neuen Hauptfilter erhältst du hier in unserem Shop.


Eine detailliert Anleitung und weitere Details zum Filteraustausch findest du in dieser Betriebsanleitung.








Hier ein Beispiel zur Veranschaulichung, wie eine volle Vorfiltermatte aussehen kann, wenn ein Ersatz notwendig ist: